Körpergefühl und Sexualität des Kindes – Die verantwortung der Erwachsenen 2020-06-14T17:33:48+00:00

Körpergefühl und Sexualität des Kindes – Die verantwortung der Erwachsenen

Nutze dieses Buch um mit deinem Kind darüber zu sprechen, wie es sein Körper erlebt. In unserer Kultur haben wir wenig Tradition um auf das Wohlbefinden des Körpers zu fokussieren. Stattdessen haben wir eine Tendes Körper, Intellekt und Gefühlsleben voneinander zu trennen. Hinzu kommt dass der Fokus auf den Körper typisch aus Aussehen und Erscheinung liegt.

Die Vertrautheit, die entstehen kann, wenn Erwachsene Verantwortung übernehmen um mit Kindern darüber zu sprechen wie sie ihren Körper auffassen – insbesondere die Vertrautheit zwischen Eltern und Kind – ist wichtig für die Entwicklung des Kindes durch die Pubertät und Jugend. Es ist somit wichtig dass das Kind ein Gefühl von Geborgenheit hat, und es sich natürlich anfühlt mit Eltern oder anderen Erwachsenen darüber zu sprechen, was im Körper passiert und wie man, mit dem was man fühlt, am besten umgeht. 

Es ist wichtig für alle Menschen zu erlernen, die Signale des eigenen Körpers zu beachten. So dass man Verantwortung übernehmen kann, für das was man seinem Körper aussetzt. Kinder müssen lernen zu merken wann ihr Körper genug davon hat vor einem Computer zu sitzen, oder wenn Ihr Körper gerne ruhen möchte, so dass z.b. eine Erkältung im Auflauf gestoppt werden kann.